HC Wr. Neudorf
13.11.2023 09:56 Age: 110 days

TORFLAUTE BEREITET NOCH KEINE SORGEN

SAMSTAG/SONNTAG. - Die Halle hat wieder voll begonnen. Während sich die Damen in Leverkusen (durchaus passable Leistung gegen starke Gegner, nur 1 Spiel - gegen Turniersieger Leverkusen - glatt verloren) für die Punktejagd vorbereiteten, startete unser Nachwuchs bereits in die Meisterschaft. Leider ohne Punktegewinn und leider auch ohne Torerfolg.

Drei Spiele in der Halle und kein Tor erzielt? Etwas verwunderlich, aber die Erklärung liegt auf der Hand: wir haben gegen starke Gegner (die U18 und die Mädels jeweils gegen Titelanwärter) gespielt und in allen Altersgruppen stellen wir sehr junge Teams. Im Schnitt sind unsere Auswahlen um 1 bis 2 Jahre jünger als die Konkurrenz. Beispielsweise treten wir im Unter-18-Bewerb mit einer Unter-16 an. Da muss man den Kids schon Zeit geben um sich zu etablieren, deshalb ist die Torflaute auch (noch) kein Grund sich Sorgen zu machen. Ganz stark die Leistung unserer Jungs in der Unter-18, wo wir Arminen über lange Zeit ein ebenbürtiger Gegner waren, sich aber am Ende doch die größere Reife der Wiener durchsetzte. Dass unser vielleicht torgefährlichster Spieler jetzt für Arminen spielt (und auch gegen uns traf) schmerzt natürlich ein wenig ...